Wer steckt hinter der

Kamera ?

Das bin ich!

Hey ich bin Jana Geschwentner, 26 Jahre alt und komme aus Salzgitter.

Meine Kleine Familie besteht zur Zeit aus meinem Mann Phillip, unserem Australian Shepherd Sammy und unserer Glückskatze Miez.

Mit der Unterstützung meines wundervollen Mannes ist es mir möglich meiner Leidenschaft zur Fotografie, neben meinem Vollzeitjob, nachgehen zu können.

Wenn ich aber nicht gerade arbeite oder fotografiere, dann findet man mich entweder auf dem Hundeplatz, wo wir Dog Frisbee trainieren, oder in unserem Garten. Einer meiner Lieblingsorte ist mein kleines Gewächshaus.

Ausserdem bin ich ein absoluter Harry Potter Fan und liebe es generell zu lesen. Wenn ich nicht zum lesen komme, dann weiche ich auf Hörbücher aus. Ich liebe es in andere Welten einzutauchen und könnte mich stundenlang darin verlieren.

Ich denke genau das ist auch einer der Gründe weshalb ich es liebe eure Geschichten mit meinen Bildern zu erzählen.

Mein Weg zur Fotografie

Ich erinnere mich noch genau an den Tag, an dem ich mich in die Fotografie verliebt habe. Es war auf der Abschlussfahrt in der 10. Klasse. Ein Freund hatte seine Spiegelreflexkamera dabei und ich durfte mich ein wenig an ihr ausprobieren. Von da an war es mein größter Wunsch eine eigene Kamera zu besitzen. 

 

Als ich dann 2016 mein erstes eigenes Gehalt bekam, habe ich nicht lange gewartet und bin direkt los um mir eine Kamera zu kaufen. Ich habe angefangen mir über YouTube alles mögliche an Wissen über die Fotografie anzueignen. 
Meine ersten Bilder waren Naturaufnahmen, als ich dann zum ersten Mal Personen vor meiner Linse hatte, wusste ich, das ist genau was ich machen will.

Zum Glück habe ich eine große und vielseitige Familie, wodurch ich die Chance hatte mich in jeder Richtung auszuprobieren. Von Portraits, über Paare, über Babybäuche und Babys, bis hin zu Hochzeiten. 

All diese schönen Momente, die ich festhalten durfte, haben mir gezeigt, dass ich mehr Menschen mit meinen Bildern eine Freude machen möchte. 

Deshalb habe ich in diesem Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. 

Ich lerne ständig neues dazu und freue mich jedes Mal aufs neue, wenn ihr mir schreibt, dass ihr gerne gemeinsam mit mir einen eurer besonderen Momente festhalten wollt.

DSC_1794

Was ist mir bei eurem Shooting wichtig?

1. Ich möchte, dass ihr Spaß habt.

2. Ich möchte, dass ihr euch wohlfühlt. Einfach mal nicht nachdenken. Seid ganz ihr selbst!

3. Ich möchte eure Gefühle und Reaktionen einfangen, denn das füllt eure Bilder mit Leben .